Generalprobe erfolgreich gemeistert

Die Generalprobe ist bestanden! Mit dem Ende der Sommerferien steht die 11. Tour der Ausbildungsoffensive Essen in ihren Startlöchern. Doch bevor es mit der Talk-Tournee ab dem 5. September durch sechs weiterführende Schulen in ganz Essen geht, durften die Talkshow-Gäste zur Generalprobe antreten.

Im Ghotel Hotel & Living in Essen übten die Azubis und Studierenden der teilnehmenden Unternehmen die bevorstehende Talk-Situation sowie den Umgang mit dem Mikro und besprachen wesentliche Programmabläufe der bevorstehenden Tour. Denn an dem bewährten Konzept gegen den Fachkräftemangel wird auch in diesem Jahr festgehalten: Nicht der Personaler, sondern die Azubis der teilnehmenden Firmen berichten den jeweiligen Schülerinnen und Schülern in einem lockeren Talk aus ihrem Berufsalltag. Mit dabei sind in diesem Jahr die Stadt Essen, der Industriekonzern Atlas Copco, die Allbau GmbH und die FOM Hochschule für Oekonomie und Management. Für letztere spricht stellvertretend ein Studierender über sein ausbildungsbegleitendes Studium.

Bei der Generalprobe war das Lampenfieber schnell verflogen und die Azubis und Studierenden schlugen sich mehr als souverän. Durch die ungewöhnliche Gesprächssituation führte Radio Essen-Moderator Stephan Knipp. Er wird im Wechsel mit seinem Kollegen Joshua Windelschmidt die Moderation der bevorstehenden Talks übernehmen.

Ihren Auftakt macht die Ausbildungsoffensive Essen am Donnerstag, 5. September, im Leibniz-Gymnasium in Altenessen. Am Montag darauf, 9. September, geht es an die Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Schonnebeck. In Borbeck macht die Ausbildungsoffensive zwei Mal Station: am 12. September am Städtischen Mädchengymnasium und am 23. September an der Gesamtschule Borbeck. Am 19. September kommt die Initiative in das Nordviertel zum Gymnasium Nord-Ost. Das Tour-Finale wird in Holsterhausen am 2. Oktober in der Alfred-Krupp-Schule gefeiert.

Auch in diesem Jahr war die Nachfrage der Essener Schulen an einer Teilnahme hoch. Der Talk-Termin mit dem authentischen Einblick in das spätere Berufsleben ist an vielen Schulen fester Bestandteil des Berufsorientierungsprogrammes.